Play
Pause
Sound off
Sound on

8.

 

The space of experience – die konsequente Verschmelzung von physischen und digitalen Welten

Die jüngsten Ereignisse haben die Bedeutung von Ausstellungen, Messen, Festivals und Kongressen für die Förderung einer lebendigen Beziehung zwischen Marken und ihren Konsumenten unter Beweis gestellt. Das gilt für das Publikum ebenso wie für die Branche. Um diese Beziehung am Leben zu erhalten ist der physische Aspekt von größter Bedeutung. Um diese Beziehung am Leben zu erhalten ist der physische Aspekt von größter Bedeutung.

Heute stehen wir vor der Herausforderung, die direkte und persönliche Interaktion mit Marken in einer alternativen virtuellen Erfahrung weiterzuführen, ohne dabei die Regeln zu vergessen, die für solche markennahen Live-Veranstaltungen gelten. Wir wollen Ihnen ein „System“, einen „Space of Experience“ vorschlagen, in dem komplexe Geschichten, einprägsame Ereignisse und menschliche Verbindungen gedeihen können.

Diskutieren Sie mit uns, ob es ein Entweder-oder geben kann oder ob es zukünftig nicht ein Muss ist, beide Richtungen funktionierend zu verbinden.

 

Sprache: Deutsch

The Hosts

Timo Wolf

General Manager

Serviceplan

Haus der Kommunikation

Oliver Kähler

General Manager

Serviceplan

Haus der Kommunikation